04.03.2014, 04:10 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

40-Jähriger vom Bruder erschlagen?

Die Polizei hat in einer Wohnung in Papenburg die Leiche eines 48-jährigen Mannes gefunden, der Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Tatverdächtig ist sein 50-jähriger Bruder. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Er bestreitet die Tat.

Die Polizei hat in Papenburg einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seinen Bruder umgebracht zu haben (Symbolfoto).

Die Polizei hat in Papenburg einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seinen Bruder umgebracht zu haben (Symbolfoto).

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus