gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
Aktualisiert: 01.11.2022, 13:04 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Nachhaltigkeit

Umwelthilfe fordert Böllerverbot zu Silvester

Wegen der Pandemie fiel die große Böllerei in den vergangenen beiden Jahren vielerorts aus. Das dürfte diesmal anders sein. Umweltschützer appellieren deshalb an Bundesinnenministerin Faeser.

Das alte Jahr wird von Vielen gerne mit einem lauten Knall verabschiedet. Für die Umwelt ist das Spektakel aber alles andere als sinnvoll. Foto:Sebastian Willnow/dpa

© Sebastian Willnow/dpa

Das alte Jahr wird von Vielen gerne mit einem lauten Knall verabschiedet. Für die Umwelt ist das Spektakel aber alles andere als sinnvoll. Foto:Sebastian Willnow/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.