Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
29.09.2022, 12:38 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Unwetter

Tropensturm „Noru“ erreicht Thailand

Starkregen und Überflutungen setzen den Menschen in Thailand schwer zu. Ein Mensch soll gestorben sein.

Ein Mann watet in der Provinz Ubon Ratchathani im Nordosten Thailands durch Wasserfluten. Heftige Regenfälle und starke Winde hatten in mehreren Gebieten Überschwemmungen ausgelöst. Foto:Nava Sangthong/AP/dpa

© Nava Sangthong/AP/dpa

Ein Mann watet in der Provinz Ubon Ratchathani im Nordosten Thailands durch Wasserfluten. Heftige Regenfälle und starke Winde hatten in mehreren Gebieten Überschwemmungen ausgelöst. Foto:Nava Sangthong/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.