gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
Aktualisiert: 14.07.2022, 16:33 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Tiere

Trauerndes Schaf muss von Gleisen getragen werden

Ein Zug erfasst im bayerischen Tapfheim zwei Schafe, ein drittes kommt mit dem Leben davon - und will nicht von der Seite seiner getöteten Artgenossen weichen. Die Polizei beweist Mitgefühl.

Wem das mutmaßlich trauernde Schaf gehört, ist bislang nicht geklärt - vorerst hat es Unterschlupf auf einem Hof gefunden. (Symbolbild) Foto:Patrick Pleul/dpa

© Patrick Pleul/dpa

Wem das mutmaßlich trauernde Schaf gehört, ist bislang nicht geklärt - vorerst hat es Unterschlupf auf einem Hof gefunden. (Symbolbild) Foto:Patrick Pleul/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.