gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
Aktualisiert: 04.12.2022, 10:56 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Rauch und Nebel

Tödliche Bedrohung: Great Smog in London vor 70 Jahren

Im Dezember 1952 legt sich fünf Tage lang eine schwere Dunstglocke aus Rauch und Nebel über London. Der Great Smog fordert wohl 12.000 Menschenleben. Er bringt auch die Wende im Umgang mit Atemluft.

Selbst in den Büros saßen die Angestellten mit Gazemasken (Aufnahmedatum unbekannt). Im Dezember 1952 legt sich fünf Tage lang eine schwere Dunstglocke aus Rauch und Nebel über die britische Hauptstadt. Foto: picture alliance / UPI INP/dpa

© picture alliance / UPI INP/dpa

Selbst in den Büros saßen die Angestellten mit Gazemasken (Aufnahmedatum unbekannt). Im Dezember 1952 legt sich fünf Tage lang eine schwere Dunstglocke aus Rauch und Nebel über die britische Hauptstadt. Foto: picture alliance / UPI INP/dpa

Von Christoph Meyer, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.