Aktualisiert: 05.08.2022, 11:27 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Raumfahrt

Südkorea schickt eigene Mondsonde ins All

In den nächsten Jahren will Südkorea eine Mondlandung vornehmen. Als wichtigen Schritt dahin schickt das Land schon mal eine Sonde, die den Erdtrabanten zu Forschungszwecken umkreisen soll.

Eine SpaceX Falcon 9 Rakete mit dem koreanischen Pathfinder Lunar Orbiter hebt ab. Foto:John Raoux/AP/dpa

© John Raoux/AP/dpa

Eine SpaceX Falcon 9 Rakete mit dem koreanischen Pathfinder Lunar Orbiter hebt ab. Foto:John Raoux/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.