gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
Aktualisiert: 16.11.2022, 13:47 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Kriminalität

In London unter Druck: Anklage gegen Kevin Spacey

Im Juli wies Kevin Spacey in London schwere Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe zurück. In New York sprach ihn kürzlich eine Jury in einem aufsehenerregenden Fall frei. Nun legt die britische Staatsanwaltschaft nach.

Der Schauspieler Kevin Spacey verlässt das Daniel Patrick Moynihan Gerichtsgebäude in New York. Eine US-Jury hatte den Hollywood-Star dort in einem Zivilprozess von den Vorwürfen sexueller Übergriffe freigesprochen. Foto:Andres Kudacki/AP/dpa

© Andres Kudacki/AP/dpa

Der Schauspieler Kevin Spacey verlässt das Daniel Patrick Moynihan Gerichtsgebäude in New York. Eine US-Jury hatte den Hollywood-Star dort in einem Zivilprozess von den Vorwürfen sexueller Übergriffe freigesprochen. Foto:Andres Kudacki/AP/dpa

Von Benedikt von Imhoff, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.