gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
Aktualisiert: 26.11.2022, 21:03 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Italien

Frau stirbt bei heftigem Unwetter auf Insel Ischia

Es ist noch dunkel als die Feuerwehr auf der italienischen Insel Ischia wegen eines Unwetters ausrückt. Auf den Straßen liegt Geröll, es regnet in Strömen. Als es hell ist, wird das ganze Ausmaß deutlich.

Rettungskräfte auf Ischia neben einem Bus, der durch schwere Regenfälle weggeschwemmt wurde. Foto:Salvatore Laporta/AP/dpa

© Salvatore Laporta/AP/dpa

Rettungskräfte auf Ischia neben einem Bus, der durch schwere Regenfälle weggeschwemmt wurde. Foto:Salvatore Laporta/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.