Aktualisiert: 28.03.2023, 15:33 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Kriminalität

Entsetzen nach Bluttat an US-Grundschule

Kein Tag in den USA vergeht ohne Waffengewalt, nun trifft es wieder eine Grundschule - diesmal in Nashville. Eine Schützin eröffnet das Feuer und tötet sechs Menschen, darunter drei Kinder.

Kinder der Covenant Schule halten sich an den Händen, als sie zu einem Sammelplatz gebracht werden. Foto: Jonathan Mattise/AP/dpa

© Jonathan Mattise/AP/dpa

Kinder der Covenant Schule halten sich an den Händen, als sie zu einem Sammelplatz gebracht werden. Foto: Jonathan Mattise/AP/dpa

Von Magdalena Tröndle und Christiane Jacke, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.


Zahlungsmittel-PW-Icons
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin