Aktualisiert: 04.07.2022, 17:38 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Schüsse in Einkaufszentrum

Entsetzen und viele Fragen nach Amoktat in Kopenhagen

Ein Amoklauf versetzt Kopenhagen in Schockstarre. Ein Mann erschießt drei Menschen in einem Einkaufszentrum. Jetzt gibt es erste Hinweise darauf, was hinter dem Angriff stecken könnte.

„Die Situation erfordert Einigkeit und Fürsorge“: Das dänische Königshaus rief nach der Bluttat zum Zusammenhalt auf. Foto:Olafur Steinar Rye Gestsson/Ritzau Scanpix Foto via AP/dpa

© Olafur Steinar Rye Gestsson/Ritzau Scanpix Foto via AP/dpa

„Die Situation erfordert Einigkeit und Fürsorge“: Das dänische Königshaus rief nach der Bluttat zum Zusammenhalt auf. Foto:Olafur Steinar Rye Gestsson/Ritzau Scanpix Foto via AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus