gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 30.11.2022, 16:57 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Unfälle

Havarie an Kieler Brücken - Nord-Ostsee-Kanal gesperrt

Nichts geht mehr auf und über dem Nord-Ostsee-Kanal in Kiel. Schiffe stecken fest, Autofahrer und Fußgänger müssen ausweichen. Das exakte Ausmaß der Schäden steht noch nicht fest.

Mit roten Lichtzeichen ist die Hochbrücke in Kiel-Holtenau gesperrt. Ein Schiff war mit der Brücke kollidiert, woraufhin diese für den Schiffs- und Autoverkehr geperrt wurde. Foto: Axel Heimken/dpa

© Axel Heimken/dpa

Mit roten Lichtzeichen ist die Hochbrücke in Kiel-Holtenau gesperrt. Ein Schiff war mit der Brücke kollidiert, woraufhin diese für den Schiffs- und Autoverkehr geperrt wurde. Foto: Axel Heimken/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.