20.07.2022, 10:12 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Nigeria

Schach als Lichtblick für Kinder in Slums

Wer in den Armutsvierteln Nigerias aufwächst, hat wenig Chancen auf eine rosige Zukunft. Die Organisation „Chess in Slums“ will das ändern, indem sie armen Kindern Schach beibringt.

Der 15-Jährige Junior Monday bei einem Treffen der Organisation „Chess in Slums“ im nigerianischen Lagos. Foto:Sam Olukoya/dpa

© Sam Olukoya/dpa

Der 15-Jährige Junior Monday bei einem Treffen der Organisation „Chess in Slums“ im nigerianischen Lagos. Foto:Sam Olukoya/dpa

Von Sam Olukoya und Kristin Palitza, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.