gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
26.11.2022, 16:12 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Royals

Prinzessin Kate sieht Lücken in frühkindlicher Erziehung

„Es wird nicht genug getan“, sagt Prinzessin Kate mit Verweis auf die frühkindliche Erziehung. Man müsse die „einzigartige Bedeutung der ersten fünf Jahre“ anerkennen - auch mit Blick auf die Zukunft.

Prinzessin Kate hat sich in einem Gastbeitrag für „The Telegraph“ mit der frühkindlichen Erziehung auseinandergsetzt. Foto:Daniel Leal/PA Wire/dpa

© Daniel Leal/PA Wire/dpa

Prinzessin Kate hat sich in einem Gastbeitrag für „The Telegraph“ mit der frühkindlichen Erziehung auseinandergsetzt. Foto:Daniel Leal/PA Wire/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.