Aktualisiert: 23.09.2022, 14:03 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Edward-Besuch

Britischer Prinz in Ostwestfalen: Mitgefühl und eine Rose

Vor einem Milliarden-Publikum war Prinz Edward Anfang der Woche Teil der großen Trauerfeier für seine Mutter. Noch in der Trauerzeit besucht der Graf von Wessex jetzt Deutschland.

Prinz Edward hat sein in Ostwestfalen stationiertes Regiment, die Royal Wessex Yeomanry, besucht. Foto:James Manning/PA Wire/dpa

© James Manning/PA Wire/dpa

Prinz Edward hat sein in Ostwestfalen stationiertes Regiment, die Royal Wessex Yeomanry, besucht. Foto:James Manning/PA Wire/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.