Aktualisiert: 05.02.2023, 22:09 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Schleswig-Holstein

Bewegender Trauergottesdienst für Opfer der Zugattacke

In Neumünster gedenken Hunderte Menschen der Opfer des tödlichen Messerangriffs in einem Regionalzug. Unterdessen wird bekannt, dass sich der mutmaßliche Angreifer mit Anis Amri verglichen haben soll.

Bundeskanzler Olaf Scholz (l) und Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher nehmen am Trauergottesdienst teil. Foto: Marcus Brandt/dpa-Pool/dpa

© Marcus Brandt/dpa-Pool/dpa

Bundeskanzler Olaf Scholz (l) und Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher nehmen am Trauergottesdienst teil. Foto: Marcus Brandt/dpa-Pool/dpa

Von Wolfgang Schmidt, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.


Zahlungsmittel-PW-Icons
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin