02.10.2022, 12:45 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

„Es ist vollbracht“

Passion beendet - Hochbetrieb für Friseure

In Oberammergau, dem Ort der Herrgottschnitzer und Laiendarsteller, kehrt Ruhe ein. Trotz Corona wurden die 42. Passionsspiele ein Erfolg. Während nun Haare und Bärte fallen, richtet sich mancher Blick schon auf die Passion 2030.

Die 42. Oberammergauer Passionsspiele gehen zu Ende. Foto:Angelika Warmuth/dpa

© Angelika Warmuth/dpa

Die 42. Oberammergauer Passionsspiele gehen zu Ende. Foto:Angelika Warmuth/dpa

Von Sabine Dobel, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.