Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 01.09.2022, 16:44 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Medien

NDR-Vorwürfe: Landesfunkhausdirektor vorübergehend im Urlaub

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) gerät immer stärker unter Druck. Interne und externe Vorwürfe gegen redaktionelle Verantwortliche des ARD-Senders am Standort Kiel werden immer lauter.

Seit Tagen kommen immer mehr Vorwürfe gegen redaktionell Verantwortliche im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein in Kiel ans Licht. Foto:Axel Heimken/dpa

© Axel Heimken/dpa

Seit Tagen kommen immer mehr Vorwürfe gegen redaktionell Verantwortliche im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein in Kiel ans Licht. Foto:Axel Heimken/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.