gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
01.11.2022, 12:28 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Türkei

Nach Bergwerkskatastrophe: Polizei verhaftet acht Menschen

Nach einem der schwersten Industrieunfälle in der Geschichte der Türkei laufen die Ermittlungen weiter. Nach Berichten über unbehandelte Gaslecks wurden jetzt acht Mitarbeiter des Bergwerks verhaftet.

Nach der schweren Explosion im Bergwerk trauern viele Menschen um ihre Familienangehörigen. Foto:Khalil Hamra/AP/dpa

© Khalil Hamra/AP/dpa

Nach der schweren Explosion im Bergwerk trauern viele Menschen um ihre Familienangehörigen. Foto:Khalil Hamra/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.