Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
01.10.2022, 22:31 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Spur nach Dormagen

Mutter und Tochter im Westerwald angeschossen

Im Westerwald werden Schüsse auf eine Mutter und ihre Tochter abgefeuert. Wenig später wird 90 Kilometer entfernt ein Mann an einem Kiosk erschossen. Die Polizei untersucht einen möglichen Zusammenhang.

Wärmefolie liegt an dem Ort in Dormagen, an dem die Polizei einen den mutmaßlichen Täter mit Schussverletzung aufgefunden hatte. Foto:Christoph Reichwein/dpa

© Christoph Reichwein/dpa

Wärmefolie liegt an dem Ort in Dormagen, an dem die Polizei einen den mutmaßlichen Täter mit Schussverletzung aufgefunden hatte. Foto:Christoph Reichwein/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.