gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 16.11.2022, 22:02 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Artenschutz

Konferenz soll Schutz von Wildtieren und Pflanzen verbessern

Zerstörung von Lebensraum, Übernutzung, Klimawandel: Der Druck auf Wildtiere und Pflanzen steigt. 184 Staaten diskutieren nun in Panama über Maßnahmen, um sie vor übermäßigem Handel zu schützen.

Ein Beamter des Nationalparks von Simbabwe inspiziert einige Elefantenstoßzähne in einem Elfenbeinlager. Foto:Tsvangirayi Mukwazhi/AP/dpa

© Tsvangirayi Mukwazhi/AP/dpa

Ein Beamter des Nationalparks von Simbabwe inspiziert einige Elefantenstoßzähne in einem Elfenbeinlager. Foto:Tsvangirayi Mukwazhi/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.