gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 02.06.2022, 16:07 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kriminalität

Getötetes Baby Rabea - Mutter identifiziert und festgenommen

Das neugeborene Mädchen war Ende März tot in einem Park-Mülleimer in Mönchengladbach entdeckt worden. Eine DNA-Reihenuntersuchung führte zur Mutter - die 24-Jährige hatte die Probe freiwillig abgegeben.

Kerzen stehen an der Stelle, an der im März ein toter Säugling in einem Mülleimer gefunden worden war. Die Polizei hat die Mutter des Kindes identifiziert und festgenommen. Foto:Theo Titz/dpa

© Theo Titz/dpa

Kerzen stehen an der Stelle, an der im März ein toter Säugling in einem Mülleimer gefunden worden war. Die Polizei hat die Mutter des Kindes identifiziert und festgenommen. Foto:Theo Titz/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.