Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 24.11.2022, 15:11 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Kriminalität

Prozess um totes Baby Rabea: Mutter gesteht

Die Angeklagte wirkt gefasst: Der Prozess gegen die Mutter eines getöteten Babys hat in Mönchengladbach begonnen. Die 24-Jährige will die Schwangerschaft nicht bemerkt haben. Ihr Umfeld auch nicht.

Die Angeklagte deckt im Landgericht ihr Gesicht mit einem blauen Ordner ab. Rund acht Monate nach der Entdeckung eines getöteten Babys in Mönchengladbach beginnt der Prozess gegen die Mutter des Kindes. Foto:David Young/dpa

© David Young/dpa

Die Angeklagte deckt im Landgericht ihr Gesicht mit einem blauen Ordner ab. Rund acht Monate nach der Entdeckung eines getöteten Babys in Mönchengladbach beginnt der Prozess gegen die Mutter des Kindes. Foto:David Young/dpa

Von Martin Höke und Ulrike Hofsähs, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.