gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 22.11.2022, 16:10 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Prozess

Geständnis: 85-Jähriger tötete pflegebedürftige Ehefrau

Mehr als ein halbes Jahrhundert lang lebten sie als harmonisches Ehepaar zusammen - dann brachte er sie um. In München steht ein Mann wegen Totschlags an seiner pflegebedürftigen Ehefrau vor Gericht - und spricht von einem „verhängnisvollen Tag“.

Der 85 Jahre alte Angeklagte im Gerichtssaal in München. Foto:Tobias Hase/dpa

© Tobias Hase/dpa

Der 85 Jahre alte Angeklagte im Gerichtssaal in München. Foto:Tobias Hase/dpa

Von Britta Schultejans, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.