Aktualisiert: 28.09.2022, 22:35 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Wirbelsturm

Hurrikan „Ian“ trifft auf Florida - Große Schäden erwartet

Auf Kuba hinterließ Hurrikan „Ian“ große Zerstörung. Nun ist der gefährliche Wirbelsturm in Florida eingetroffen. Die Behörden warnen vor massiven Schäden. Erste Bilder lassen Schlimmes befürchten.

Segelboote werden in der Roberts Bay im Westen Floridas umhergeweht. Foto:Pedro Portal/El Nuevo Herald via ZUMA Press/dpa

© Pedro Portal/El Nuevo Herald via ZUMA Press/dpa

Segelboote werden in der Roberts Bay im Westen Floridas umhergeweht. Foto:Pedro Portal/El Nuevo Herald via ZUMA Press/dpa

Von Laura Almanza, Julia Naue und Christiane Jacke, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.