Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 30.09.2022, 17:09 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Extremismus-Vorwürfe

Doch keine Erholungspause: Melanie Müller sang auf Mallorca

Die Ballermann-Sängerin wollte sich nach der Affäre um einen mutmaßlichen Nazi-Gruß bei einem Konzert in Leipzig eine zeitlang zurückziehen. Doch dann hat sie sich wohl anders entschieden.

Die Polizei ermittelt gegen die Ballermann-Sängerin Melanie Müller. Foto:Felix Hörhager/dpa

© Felix Hörhager/dpa

Die Polizei ermittelt gegen die Ballermann-Sängerin Melanie Müller. Foto:Felix Hörhager/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.