Aktualisiert: 01.06.2022, 16:54 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Sachsen-Anhalt

Das grafische Werk von Neo Rauch in Aschersleben

Aschersleben ist der Ort seiner Kindheit - Neo Rauch fühlt sich der kleinen Stadt weiter tief verbunden. Dort zeigt er einen Teil seines Werkes, das neben seiner international beachteten Malerei entsteht.

Der Maler und Grafiker Neo Rauch vor Eröffnung der Ausstellung „Neo Rauch - Der Bestand Druckgrafik seit 1988“ in Aschersleben. Foto:Matthias Bein/dpa

© Matthias Bein/dpa

Der Maler und Grafiker Neo Rauch vor Eröffnung der Ausstellung „Neo Rauch - Der Bestand Druckgrafik seit 1988“ in Aschersleben. Foto:Matthias Bein/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.