gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 15.11.2022, 17:56 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Prozesse

Dreifachmord-Prozess: Angeklagter widerruft und schweigt

Das Landgericht Rostock muss sich mit einer ungeheuerlichen Gewalttat befassen. Ein junger Mann soll seine Eltern und seine Schwester ermordet haben. Ein abgelegtes Geständnis widerruft dieser wieder.

Mitarbeiter der Kriminaltechnik gehen in das Haus in Rövershagen, in dem drei Menschen getötet wurden (Archivbild). Foto:Bernd Wüstneck/dpa

© Bernd Wüstneck/dpa

Mitarbeiter der Kriminaltechnik gehen in das Haus in Rövershagen, in dem drei Menschen getötet wurden (Archivbild). Foto:Bernd Wüstneck/dpa

Von Helmut Reuter, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.