Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.01.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Zehn Jahre Umweltzone: Stadt Osnabrück zieht erste Bilanz

Seit zehn Jahren müssen ältere Autos bestimmter Schadstoffklassen einen Bogen um die Innenstadt machen. Mit der Einführung der Umweltzone sollte die Luft in Osnabrück sauberer werden. Hat das funktioniert?

Freie Fahrt nur mit Plakette: Wer sich mit seinem Auto oder Lastwagen im Stadtzentrum von Osnabrück bewegen möchte, braucht seit dem 4. Januar 2010 einen Nachweis, dass das Fahrzeug den Umweltauflagen entspricht.  Foto: Gert Westdörp

Freie Fahrt nur mit Plakette: Wer sich mit seinem Auto oder Lastwagen im Stadtzentrum von Osnabrück bewegen möchte, braucht seit dem 4. Januar 2010 einen Nachweis, dass das Fahrzeug den Umweltauflagen entspricht. Foto: Gert Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick