Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.02.2018, 17:56 Uhr

Wie kommt das Loch in den Acker?

Mitten auf einem Feld im Grenzgebiet zwischen Borgloh und Gesmold bei Melle tut sich die Erde auf: Dort klafft ein Loch von etwa einem Meter Tiefe und zwei Metern Durchmesser.

Wie kommt das Loch in den Acker?

Dieses große Loch klafft mitten auf einem Feld zwischen Borgloh und Gesmold bei Melle. Was aussieht wie ein Bombenkrater, soll ein sogenannter Erdfall sein. Foto: Karsten Grosser

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren