Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.08.2019, 18:00 Uhr

Tierschützer sorgen sich um weiße Tauben in Osnabrück

Sie gelten als Inbegriff von Frieden, Freiheit und Liebe: weiße Tauben. Doch so manchem Brautpaar scheinen die Tiere in Osnabrück lästig zu sein. Zumindest nach der Trauungszeremonie. Dann nämlich setzen viele die Tiere einfach aus.

Tierschützer sorgen sich um weiße Tauben in Osnabrück

Vermutlich als Überbleibsel von Hochzeiten wurden die Tiere zurückgelassen. Foto: Katharina Ritzer

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.