30.03.2020, 16:41 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Sunglider-Projekt in Osnabrück nimmt erste große Hürde

So stellen sich die Erfinder des Sunglider ihre Solar-Schwebebahn in der Realität vor: Das Bild zeigt einen Passagierwaggon hoch über der Osnabrücker Martinistraße. Über das Aussehen der aufgestelzten Schienentrasse, an der die Züge hängen sollen, verrät es freilich noch nichts. Fotomontage: Sunglider AG

So stellen sich die Erfinder des Sunglider ihre Solar-Schwebebahn in der Realität vor: Das Bild zeigt einen Passagierwaggon hoch über der Osnabrücker Martinistraße. Über das Aussehen der aufgestelzten Schienentrasse, an der die Züge hängen sollen, verrät es freilich noch nichts. Fotomontage: Sunglider AG

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten. Den Zugriff auf alle Premium-Inhalte gibt es bereits ab 1,15 €/Woche.

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
(abgebucht als einmalig 29,90 €)

oder

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus