gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
06.03.2019, 16:29 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Polizeidirektion Osnabrück stellt Kriminalstatistik vor

Michael Maßmann, Polizeipräsident der Polizeidirektion Osnabrück, ist zufrieden. „Die Bilanz kann sich sehen lassen.“ Die Zahl der Straftaten vom Teutoburger Wald bis zu den Ostfriesischen Inseln ist 2018 gegenüber 2017 nur geringfügig gestiegen.

Die Zahl der Straftaten in der Polizeidirektion in Relation zur Einwohnerzahl liegt auf einem Zehnjahrestief. Foto: Michael Gründel

© Michael Gründel

Die Zahl der Straftaten in der Polizeidirektion in Relation zur Einwohnerzahl liegt auf einem Zehnjahrestief. Foto: Michael Gründel

Von Jörg Sanders

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.