Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.03.2019, 16:29 Uhr

Polizeidirektion Osnabrück stellt Kriminalstatistik vor

Michael Maßmann, Polizeipräsident der Polizeidirektion Osnabrück, ist zufrieden. „Die Bilanz kann sich sehen lassen.“ Die Zahl der Straftaten vom Teutoburger Wald bis zu den Ostfriesischen Inseln ist 2018 gegenüber 2017 nur geringfügig gestiegen.

Polizeidirektion Osnabrück stellt Kriminalstatistik vor

Die Zahl der Straftaten in der Polizeidirektion in Relation zur Einwohnerzahl liegt auf einem Zehnjahrestief. Foto: Michael Gründel

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.