Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.08.2018, 18:10 Uhr

„Miss Deutschland“ lebt in Osnabrück

Harte Konkurrenz, ein zu langes Kleid und die Bitte um ein Statement zur Todesstrafe: Der Weg zur Schönheitskönigin war nicht leicht, doch nun darf sich Olivia Möller aus Osnabrück „Miss Deutschland“ nennen – und ihr Heimatland in Asien vertreten.

„Miss Deutschland“ lebt in Osnabrück

Die neue „Miss Deutschland“ strahlt in ihrem Zimmer im Osnabrücker Stadtteil Schinkel. Foto: Hendrik Steinkuhl

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Themen

Orte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren