25.09.2020, 19:04 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Keinachtsbaum: Osnabrücker bieten Alternative zum Tannenbaum

Weihnachten umweltverträglich feiern: für Nico Stisser (rechts) und Sven Lake ein Anliegen. Derzeit sammeln die beiden per Crowdfunding Geld für die Produktion eines „Keinachtsbaums“, einem modularen Ständer für Tannengrün, in den echte Tannenzweige gesteckt werden. Foto: Michael Gründel

Weihnachten umweltverträglich feiern: für Nico Stisser (rechts) und Sven Lake ein Anliegen. Derzeit sammeln die beiden per Crowdfunding Geld für die Produktion eines „Keinachtsbaums“, einem modularen Ständer für Tannengrün, in den echte Tannenzweige gesteckt werden. Foto: Michael Gründel

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus
Themenseite