16.08.2019, 17:27 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Innenminister Pistorius lobt „Humanitäres Rückkehrerprojekt“

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (Zweiter von rechts) hält das Osnabrücker Modellprojekt zur beruflichen Qualifizierung von Flüchtlingen mit geringer Bleibeperspektive für erfolgversprechend und regt zur Nachahmung an.Foto: Gert Westdörp

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (Zweiter von rechts) hält das Osnabrücker Modellprojekt zur beruflichen Qualifizierung von Flüchtlingen mit geringer Bleibeperspektive für erfolgversprechend und regt zur Nachahmung an. Foto: Gert Westdörp

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus