Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.02.2018, 13:09 Uhr

Hauptbahnhof Osnabrück ab 14 Uhr gesperrt

Der Hauptbahnhof Osnabrück wird am Montagnachmittag kurzfristig gesperrt. Grund dafür ist ein Bombenfund.

Hauptbahnhof Osnabrück ab 14 Uhr gesperrt

Der Hauptbahnhof Osnabrück wird gesperrt. Foto: Archiv

Von Oliver Wunder

Osnabrück. Pendler müssen sich auf mögliche Verspätungen einstellen. Wegen einer Bombenräumung wird der Hauptbahnhof Osnabrück am Montag ab 14 Uhr gesperrt. Die Bahn verweist Reisende für Informationen über die Verbindungen auf ihre Internetseite bahn.de.

Wie die NOZ meldet, handelt es sich bei dem Bombenfund um einen 45 Kilogramm schweren Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg, der im Stadtteil Gartlage in einem halben Meter Tiefe entdeckt wurde. Ab 14.30 Uhr soll die Bombe geräumt werden. 232 Menschen müssen vorher ab 13 Uhr ihre Wohnungen und Häuser verlassen.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.