Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.01.2020, 18:21 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Grippewelle fordert in der Region Osnabrück erste Opfer

Bereits zum Beginn der Influenza-Saison hat es in der Region Osnabrück zwei Grippe-Tote gegeben. Seit Saisonbeginn im Dezember wurden dem Gesundheitsdienst schon rund 130 Fälle gemeldet.

Die Grippewelle hat die Region früh erreicht, warnt Dr. Gerhard Bojara, Leiter des Gesundheitsdienstes für Stadt und Landkreis Osnabrück, während einer Impfung. Foto: G. Westdörp

Die Grippewelle hat die Region früh erreicht, warnt Dr. Gerhard Bojara, Leiter des Gesundheitsdienstes für Stadt und Landkreis Osnabrück, während einer Impfung. Foto: G. Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick