Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.08.2019, 16:51 Uhr

DGB fordert mehr Schutz für osteuropäische Hilfsarbeiter

Sie arbeiten in der Fleischindustrie, als Erntehelfer, Paketzusteller oder auf dem Bau: Arbeiter aus Osteuropa geraten dabei in der Region Osnabrück immer wieder an Unternehmer, die den Mindestlohn unterlaufen oder sie anderweitig ausbeuten.

DGB fordert mehr Schutz für osteuropäische Hilfsarbeiter

Unterkunft für vier Menschen auf rund zehn Quadratmetern: In menschenunwürdigen Containerdörfern wie hier im schwäbischen Oberndorf müssen viele Hilfskräfte leben. Foto: dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.