Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.02.2019, 15:49 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Caritas nimmt digitalen Wandel in den Blick

„Mit unseren Jahresthemen waren wir in den letzten Jahren immer topaktuell“, sagt der Vorsitzende des Caritasrates im Bistum Osnabrück, Gerrit Schulte. In diesem Jahr rückt der digitale Wandel in den Blick. „Sozial braucht digital“ heißt das neue Thema.

Die karitative Arbeit ins Internetzeitalter führen, das wollen (von links) Roland Knillmann, Diakon Gerrit Schulte, Vorsitzender Caritasverband, Franz Loth, Caritasdirektor, und Moritz Exner, Projektleitung Digitale Transformation. Foto: Gert Westdörp

Die karitative Arbeit ins Internetzeitalter führen, das wollen (von links) Roland Knillmann, Diakon Gerrit Schulte, Vorsitzender Caritasverband, Franz Loth, Caritasdirektor, und Moritz Exner, Projektleitung Digitale Transformation. Foto: Gert Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick