Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.03.2020, 18:45 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Bezirkschef der Ärztekammer fordert Ausgangssperre

Der Osnabrücker Bezirkschef der Ärztekammer, Dr. Gisbert Voigt fordert Ausgangssperren, um die Ausbreitung des Coronavirus noch einzudämmen.

Es sollten mehr Menschen in der Region Osnabrück auf den neuartigen Coronavirus getestet werden (hier das Osnabrücker Corona-Testzentrum), fordert der Osnabrücker Bezirkschef der Ärztekammer, Dr. Gisbert Voigt. Foto: Gert Westdörp

Es sollten mehr Menschen in der Region Osnabrück auf den neuartigen Coronavirus getestet werden (hier das Osnabrücker Corona-Testzentrum), fordert der Osnabrücker Bezirkschef der Ärztekammer, Dr. Gisbert Voigt. Foto: Gert Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus