Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
31.03.2019, 12:39 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Ausstellung in Kalkriese über die Stärken von Roms Legionen

Wie groß war die römische Armee in der Varusschlacht? Besucher im Museum in Kalkriese können sich seit Sonnabend, 30. März, ein Bild von „Roms Legionen“ machen. Höhepunkt der Sonderausstellung ist ein Modell mit 1400 Zinn-Legionären.

Vor dem Modell einer römischen Legion steht Uta Schröder, Archäologin und Museumsmitarbeiterin. Das Modell ist Teil der neuen Sonderausstellung „Roms Legionen“ im Museum und im Park Kalkriese. Foto: Friso Gentsch/dpa

Vor dem Modell einer römischen Legion steht Uta Schröder, Archäologin und Museumsmitarbeiterin. Das Modell ist Teil der neuen Sonderausstellung „Roms Legionen“ im Museum und im Park Kalkriese. Foto: Friso Gentsch/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick