gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
07.04.2020, 15:39 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Alte Osnabrücker Dieselbusse jetzt entgiftet

Osnabrück kann wieder etwas befreiter aufatmen: Die Stadtwerke haben 27 alte Dieselbusse mit Stickoxid-Filtern ausgestattet.

Die Stadtwerke Osnabrück haben alte Dieselbusse nachträglich mit Filtern ausgestattet, die gefährliche Stickoxide im Abgas unschädlich machen. Unser Bild zeigt Verantwortliche von Verkehrsgemeinschaft Osnabrück und Stadt Osnabrück vor einem umgerüsteten Fahrzeug in der Buswerkstatt der Stadtwerke. Zum Zeitpunkt der Aufnahme bestanden noch keine Kontaktverbote und Abstandsregeln zum Schutz vor dem Corona-Virus. Foto: Jörn Martens

Die Stadtwerke Osnabrück haben alte Dieselbusse nachträglich mit Filtern ausgestattet, die gefährliche Stickoxide im Abgas unschädlich machen. Unser Bild zeigt Verantwortliche von Verkehrsgemeinschaft Osnabrück und Stadt Osnabrück vor einem umgerüsteten Fahrzeug in der Buswerkstatt der Stadtwerke. Zum Zeitpunkt der Aufnahme bestanden noch keine Kontaktverbote und Abstandsregeln zum Schutz vor dem Corona-Virus. Foto: Jörn Martens

Von Sebastian Stricker

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.