Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.11.2019, 12:24 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

100.000 Euro sichern den Bestand der Generationen-Werkstatt

Die Dieter Fuchs Stiftung aus Dissen fördert das Projekt GenerationenWerkstatt der Ursachenstiftung Osnabrück in den kommenden drei Jahren mit 100.000 Euro. Damit kann das ausgezeichnete Projekt zur frühen beruflichen Orientierung fortgesetzt werden.

Das Team der Ursachenstiftung bedankt sich für die großzügige Unterstützung der Dieter-Fuchs-Stiftung. Vor dem Plakat verdsammelt haben sich (von links) Babette Rüscher-Ufermann, Projektkoordinatorin, Johannes Rahe, Vorstandsvorsitzender der Ursachenstiftung, Josef Diekmann, Vorstand der Dieter Fuchs Stiftung , Renate Beineke, Botschafterin der Generationen-Werkstatt. Foto: Regine Hoffmeister

Das Team der Ursachenstiftung bedankt sich für die großzügige Unterstützung der Dieter-Fuchs-Stiftung. Vor dem Plakat verdsammelt haben sich (von links) Babette Rüscher-Ufermann, Projektkoordinatorin, Johannes Rahe, Vorstandsvorsitzender der Ursachenstiftung, Josef Diekmann, Vorstand der Dieter Fuchs Stiftung , Renate Beineke, Botschafterin der Generationen-Werkstatt. Foto: Regine Hoffmeister

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick