Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.02.2016, 05:00 Uhr

Tablets für Bentheimer Schulen und Kulturzentrum

Sprachbarrieren abbauen, Integration erleichtern: Ein Grafschafter spendet 50 Tablets an Bentheimer Schulen und den „Treff 10“. Sie sollen vorwiegend in der Sprachförderung von Flüchtlingen eingesetzt werden.

Tablets für Bentheimer Schulen und Kulturzentrum

Freuen sich über die neuen Tablets (von links): Heinz-Gerd Bökenfeld von der Stadt, Bürgermeister Volker Pannen, Thorsten Masselink von der Stadt, Heike Meyer und Hanna Vos vom Arbeitskreis Zuwanderung, Grundschulleiter Dieter Bönnen, Grund- und Hauptschulleiter Wolfgang Lüders, Konrektor Kai Schmidt sowie (vorne sitzend)Jugendhausleiter Dennis Kley und Simone Wipking, Konrektorin an der Realschule. Foto: Schulte-Sutrum

...WEITERLESEN? Um sämtliche Inhalte auf dieser Seite ohne Einschränkung lesen zu können, melden Sie sich bitte als GN-Abonnent an oder nutzen Sie eines unserer unten aufgeführten Angebote.

Tagespass: Jetzt lesen

  • Ohne Abo sofort lesen
  • Alle Inhalte, alle Funktionen, alle Endgeräte
  • Nur 0,99 Euro für 24 Stunden

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung bzw. kostenfreie Registrierung erforderlich.

GN-Online abonnieren

  • Zu allen Zeiten Neuigkeiten
  • Alle Inhalte, alle Funktionen, alle Endgeräte
  • Nur 14,90 Euro pro Monat

Weitere Abo-Angebote im Überblick finden Sie in unserem GN-Lesershop.

Gutschein einlösen
Bitte melden Sie sich an bzw. registrieren Sie sich kostenfrei, um hier einen Gutschein einlösen zu können.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Portale