Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.06.2015, 19:00 Uhr

Strom aus Brechte fließt bald grenzüberschreitend

In den Wettringer Gemarkungen Brechte und Strönfeld werden neun Windkraftanlagen mit einer Jahresleistung von 60 Millionen Kilowattstunden gebaut. Ohner Grundeigentümer können sich beteiligen.

Strom aus Brechte fließt bald grenzüberschreitend

An die Spaten und Daumen hoch! In den Wettringer Gemarkungen Brechte und Strönfeld werden neun Windkraftanlagen mit einer Jahresleistung von 60 Millionen Kilowattstunden gebaut. Am Sonnabend wurde der symbolische erste Spatenstich für das 45 Millionen Euro kostende Bürgerwind-Projekt getan.

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren