16.04.2015, 07:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Speditionen investieren am Schüttorf Kreuz

Zwei Speditionen bündeln in Schüttorf ihre Stückgutaktivitäten. Sie investieren 3,5 Millionen Euro und wollen bis zu 40 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen. Der Betrieb soll zum Jahreswechsel starten.

Direkt am Autobahnkreuz rollen ab sofort die Bagger. Gesellschafter, Vertreter beteiligter Firmen und der Stadtverwaltung gaben am Mittwoch das Startsignal und erläuterten die Pläne des neu gegründeten Unternehmens.Foto: Konjer

Direkt am Autobahnkreuz rollen ab sofort die Bagger. Gesellschafter, Vertreter beteiligter Firmen und der Stadtverwaltung gaben am Mittwoch das Startsignal und erläuterten die Pläne des neu gegründeten Unternehmens.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus