Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.10.2013, 04:00 Uhr

Rumänisches Dorf soll Goldmine weichen

Peter Ferenczy aus Schüttorf ist entsetzt: Für eine Goldmine in seiner ehemaligen Heimat Rumänien soll ein ganzes Dorf abgerissen werden. Der Abbau würde gewaltige Folgen für die Menschen und Natur nach sich ziehen, ist sich der 74-Jährige sicher.

Rumänisches Dorf soll Goldmine weichen

In Bukarest beteiligte sich Peter Ferenczy (Dritter von rechts) an einer Demonstration gegen den Goldmineabbau. In der Hauptstadt wird dagegen täglich protestiert.

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren