17.09.2015, 08:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Neues Buch über Obergrafschafter Textilindustrie

Ein ungewöhnliches Buchprojekt ist der VHS-Geschichtswerkstatt und den Autoren Jutta Bonge und Dr. Werner Rohr mit ihren 31 Interviews in dem Buch über die Textilindustrie in der Obergrafschaft gelungen. Das findet auch der Vorsitzende der Grafschafter Sparkassenstiftung, Hubert Winter (rechts). „Das rechtfertigt das Sponsoring“, so Winter bei der Scheckübergabe an die kommissarische VHS-Leiterin Karola Langenhoff. Vorgestellt wurde das Werk in den Räumen der Firma Hellendoorn in Bad Bentheim..Foto. Kuhn

Ein ungewöhnliches Buchprojekt ist der VHS-Geschichtswerkstatt und den Autoren Jutta Bonge und Dr. Werner Rohr mit ihren 31 Interviews in dem Buch über die Textilindustrie in der Obergrafschaft gelungen. Das findet auch der Vorsitzende der Grafschafter Sparkassenstiftung, Hubert Winter (rechts). „Das rechtfertigt das Sponsoring“, so Winter bei der Scheckübergabe an die kommissarische VHS-Leiterin Karola Langenhoff. Vorgestellt wurde das Werk in den Räumen der Firma Hellendoorn in Bad Bentheim..

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

Karte

Corona-Virus