Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.07.2014, 04:00 Uhr

Meer mit Gedichten erfassen

Dass das Meer nicht nur Maler, sondern auch Lyriker vielfältig inspiriert hat, offenbarte der sommerliche Kulturabend am Dienstag im Otto-Pankok-Museum. Und er sprach ein großes Publikum an – mehr als 60 Besucher kamen zur Lesung mit Musik.

Meer mit Gedichten erfassen

100 verschiedene Ansichten des Meeres zeigt die aktuelle Ausstellung im Gildehauser Otto-Pankok-Museum – hier Edgar Freyberg: „Düne“.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!