20.08.2015, 07:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kinder ziehen in neue Tagesstätte in Samern ein

Gestern hat die gemeinsame Kita der Gemeinden Samern und Ohne sowie der Stadt Schüttorf ihren Betrieb aufgenommen. Alle freuen sich über räumlich und personell deutlich verbesserte Bedingungen.

Der erste Tag in der neuen Kita „Die Pfefferkörner“: Hand in Hand zogen die Kinder gestern in den festlich geschmückten Neubau ein.

© Albrecht Dennemann

Der erste Tag in der neuen Kita „Die Pfefferkörner“: Hand in Hand zogen die Kinder gestern in den festlich geschmückten Neubau ein.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.